buy Amoxicillin online buy Clomid online Buy Lisinopril Online buy Pepcid no prescription buy lasix without prescription Cymbalta No Prescription online Canadian Healthcare Zyvox without prescription buy Sildenafil without prescription buy Bactroban Buy Zithromax online Flomax no prescription buy Fluoxetine

lakaz

München-Kater überwinden: Eine Anleitung

Der Stachusbrunnen am Morgen.

Wenn die Heimat sich noch fremd anfühlt, hilft nur eines: sich kopfüber hineinzustürzen. Für dieses 15-Punkte-Programm braucht es nicht mehr als 36 Stunden, 36 Grad und eine gute Kondition. Und schon ist München wieder liebenswert.

München-Kater

Chiemsee.

Es ist nichtmal kälter als in Lissabon, wo ich im Morgengrauen aufgebrochen bin, wo ein weiterer goldener Sonnentag die Stadt gerade weckte, während das Taxi durch noch leere Straßen raste.

Lissabon verlassen

Lissabon bei Sonnenaufgang.

Ich habe die Nacht zum Tag gemacht, dem Morgen beim Grauen zugesehen und gewartet, bis die Zigarette heruntergebrannt sein würde und die nächste und der Song vorbei und die Wolken heller, habe mir von schwarzweißen Rossiowellen den Kopf verdehen lassen und Orte aus anderen Zeiten wiedergefunden.

Zwei Wochen Lissabon

rossio3

Seit zwei Wochen habe ich eine kleine Romanze mit Lissabon. Offen gesagt, ich bin ziemlich verknallt. Immer passiert etwas Überraschendes, jeden Tag entdecke ich etwas Unbekanntes. Was natürlich daran liegt, dass ich noch nicht allzu lange hier bin.

Die kleine Wiesn

Foto 4-1

„Die kleine Wiesn“ nennt sich das Frühlingsfest. Es versucht, vom Glanz der großen Schwester zu profitieren, und das gelingt immer besser. Trotzdem gibt es wiesnliebende Münchner, die im Frühjahr einen großen Bogen ums Festgelände machen. Warum eigentlich? Wie viel Wiesn steckt im Frühlingsfest? Ein Spaziergang.

Lisbon Dreamin‘

P1020527

Der Abschied von schönen Orten fällt mir leichter, wenn ich mir vornehme, eines Tages wiederzukommen. Nur komme ich meistens nicht wieder, weil es noch so viele andere schöne Orte zu besuchen gilt. Lissabon ist die Ausnahme.